BlockChain Plattform für den technologischen Durchbruch in der Erdgasbranche

You can buy RusGas on the crex24.com exchange

Other exchanges will appear soon

Softcap: $2 000 000

2207397 $

Rgs

Hardcap: $60 000 000

  • Hardcap $60 000 000
  • Price: $0,03
  • Bonus token: +0%
ICO ist vorbei
Scroll down

Das Projekt RusGas

RusGas ist ein Projekt zur Finanzierung wissenschaftlicher Entwicklungen, Herstellung von Musterprodukten und deren anschließenden Einführung in die Prozesse der Förderung, Verarbeitung, Speicherung und des Transports von Erdgas.

Das Projekt hat zum Ziel, die Erdgasbranche mithilfe einer neuen Generation von Technologien zu transformieren, die Umweltsituation in den Förderregionen zu verbessern und alle am Gewinn der Erdgasförderungen zu beteiligen, über alle politischen und geografischen Grenzen hinweg.

Whitepaper

Warum die Erdgasindustrie?

Sie ist ein grundlegender Industriezweig, von dessen technologischer Entwicklung der Wohlstand, der Fortschritt und die Umweltsituation auf der Erde abhängen.

  • TECHNOLOGISCHE DURCHBRÜCHE

    Realisierung des Potenzials des Erdgases als Energieträger und Ressource anderer Industriezweige.

  • DEZENTRALISIERUNG DER ERDGASBRANCHE

    Verteilte Entscheidungsketten, Automatisierung der Prozesse auf der Basis von Smart Contracts.

  • VERBESSERUNG DER UMWELTSITUATION

    Entwicklung emissionsfreier Technologien, von der Förderung bis zur tiefen Verarbeitung und den Transportprozessen.

  • NEUE MÖGLICHKEITEN FÜR WISSENSCHAFTLER

    Schaffung von Ökosystemen zur Identifizierung und Finanzierung wissenschaftlicher Entwicklungen sowie einer technologischen Basis für die Einführung der Entwicklungen.

Weltweite Erdgasvorräte

Anteil der Länder an den Erdgasvorräten:
  • Russland: 24,2%
  • Iran: 17%
  • Katar: 12,3%
  • USA: 4,4%
  • Saudi-Arabien: 4,4%
  • Turkmenien: 3,8%
  • VAE: 3,1%
  • Venezuela: 2,9%
  • Andere Länder: 28%
Anteil der Länder an der Erdgasförderung
  • USA: 21,2%
  • Russland: 16,6%
  • Iran: 5,1%
  • Katar: 4,5%
  • Kanada: 4,2%
  • China: 3,8%
  • Europäische Union: 3,3%
  • Norwegen: 3,2%
  • Andere Länder: 37,9%
197 437 092 700 000 м3

Die Veränderung der Welt beginnt in Sibirien

Der technologische Zustand der russischen Erdgasbranche lässt zu wünschen übrig. Der überwiegende Teil der Ausrüstung wird im Ausland erworben. Die Branche ist monopolistisch und bürokratisch strukturiert.

Das ist der richtige
Ort für den Start:

Hohes finanzielles Potenzial. Bei der Monopolisierung heute entstehen viele finanziell rentable Nischen für mittelgroße Akteure.

1

Am Markt besteht Bedarf an der Schaffung vieler kleiner wissenschaftlicher Gruppen, die in der Lage sind, die Branche aus der technologischen Stagnation zu führen.

2

Die Blockchain-Technologie kann die Bedürfnisse des Marktes erfüllen und eine klare und moderne Interaktionsstruktur in der Branche schaffen.

3

Es besteht Bedarf an der Einführung emissionsfreier und umweltverträglicher Technologien, um Sibirien zu retten.

4

Entwicklungsrichtungen der Erdgastechnologie

Bounty

Nimm am Bounty Programm teil und erhalte RGS für deine Beteiligung!

Weitere Informationen
MITMACHEN UND 100 RGS ALS GESCHENK ERHALTEN

ICO

RusGas (RGS)

Volumen der Ausgabe: 10,000,000,000 tokens

  • Ausgabe über Smart Contracts
  • Das Projekt wird unabhängig von der Höhe der Sammlung realisiert.
  • Die Höhe des gesammelten Betrags bestimmt den Dezentralisierungsgrad und die Unabhängigkeit des Projekts.
Whitepaper
  • SoftCap: $ 2 000 000
  • HardCap: $ 60 000 000
  • • Die Höhe des gesammelten Betrags bestimmt den Dezentralisierungsgrad und die Unabhängigkeit des Projekts.

    Die nicht verkauften Token werden gemäß dem jeweiligen Investitionsumfang unter allen ICO-Investoren verteilt.

Token-Verteilung:
  • 10% — Entwicklungsfonds (der Anteil wird nach Ablauf der zwei ersten Phasen nach 3 bis 9 Monaten gemäß Roadmap freigegeben
  • 20% — Anteil des Teams. Unter Aufsicht von Escrow werden jeweils 5 % nach 6 und 12 Monaten freigegeben und 10 % nach 15 Monaten. Das Team ist motiviert, die Kapitalisierung des Tokens auf dem Markt um mindestens das 10-Fache zu erhöhen. Sowohl die Token-Inhaber, als auch das Team sind gleichermaßen am Preisanstieg der Token interessiert.
  • 5% — Anteil der Bounty-Prämien,
  • 5%— Anteil der Bounty-Prämien,
  • 60% — Anteil der Token-Inhaber.
Verteilung der Mittel (ETH):
  • 20% — Schaffung eines Ökosystems der Interaktion der Token-Inhaber, Wissenschaftler und großen Erdgaskonzerne,
  • 6% — Ermittlung und Bewertung aussichtsreicher wissenschaftlicher Projekte,
  • 44%— Finanzierung der wissenschaftlichen Forschungen, Fertigung der Musterprodukte,
  • 10%— Marketingfirmen,
  • 10% — Zuwendungen für die Förderung der besten Chemie- und Physikstudenten und die anschließende Bildung von Wissenschaftlergruppen,
  • 8% — Wiederherstellung der natürlichen Ökosysteme, Tierhilfe,
  • 2% — Unterstützung für die indigenen Völker Sibiriens.

Phasen des Hauptverkaufs

  • Pre-Sale (03.04-16.04)
  • TOKENPREIS
  • $ 0,018
  • BONUS
  • + 200%
  • Week 1 (17.04-23.04)
  • TOKENPREIS
  • $ 0,019
  • BONUS
  • + 138%
  • Week 2 (24.04-30.04)
  • TOKENPREIS
  • $ 0,02
  • BONUS
  • + 100%
  • Week 3 (01.05-07.05)
  • TOKENPREIS
  • $ 0,021
  • BONUS
  • + 75%
  • Week 4 (08.05-14.05)
  • TOKENPREIS
  • $ 0,023
  • BONUS
  • + 44%
  • Week 5 (15.05-21.05)
  • TOKENPREIS
  • $0,024
  • BONUS
  • + 33%
  • Week 6 (22.05-28.05)
  • TOKENPREIS
  • $0,025
  • BONUS
  • + 25%
  • Week 7 (29.05 - 04.06)
  • TOKENPREIS
  • $0,0275
  • BONUS
  • +10%
  • Week 8 (05.06 - 11.06)
  • TOKENPREIS
  • $0,03
  • BONUS
  • +0%
Token kaufen

Roadmap

  • 2. bis 3. Quartal 2017

    – Konzeption
    – Erste Verhandlungen mit den Erdgasunternehmen und Untersuchungen zur Problemstellung
    – Verhandlungen mit der wissenschaftlichen Community, Untersuchungen zur Idee, zu den Patenten und Investitionsproblemen

  • 4. Quartal 2017

    – Verhandlungen mit den Investoren für die erste Investitionsphase des Start-ups RUSGAS
    – Start der Vorbereitung der Tokenzeichnung für die ICO

  • 1. Quartal 2018

    – Erste Phase des Marketings
    – Entwicklung des Token RusGas
    – Projektstart

  • 2. Quartal 2018

    – ICO
    – Notierung an dezentralen Börsen
    – Start der Hauptkampagne des Marketings
    – Beginn des Rekrutierungs- und Einstellungsprozesses der Mitarbeiter und Spezialisten für die Umsetzung der Projektaufgaben

  • 3. Quartal 2018

    – Ausgabe der Kryptowährung RUSGAS an alle Token-Inhaber im Rahmen der ersten Phase der Umsetzung der Interaktion aller Subjekte der Erdgasbranche
    – Notierung an den wichtigsten Börsen
    – Finanzierung der Entwickler innovativer Technologien der Förderung und Verarbeitung von Erdgas
    – Schaffung und Veröffentlichung der konkretisierten Roadmap je nach Höhe des Betrags der gesammelten Mittel

  • 4. Quartal 2018

    – Aufstellung des Plans der Geschäftstätigkeit der Struktur des gebildeten Systems
    – Gründung der juristischen Person für die vollwertige Geschäftstätigkeit

  • 2019

    – Entwicklung der Software und Programme für die Kommunikation des Erdöl- und Erdgassystems und die Blockchain-Technologie
    – Anmeldung/Erwerb der Patente für die Entwicklung und Einführung in die Erdöl- und Erdgasbranche
    – Abschluss der ersten Vereinbarungen mit den Erdgasunternehmen im Rahmen der technologischen Modernisierung
    – Abschluss der ersten Vereinbarungen über Investitionen in die Förderung, Verarbeitung und den Transport des Erdgases in der Russischen Föderation auf der Basis der Blockchain-Technologie für die erste Phase der Monetarisierung des Projekts

  • 2020

    – Erste Dividendenausschüttung
    – Abschluss und Umsetzung der Hauptvereinbarungen mit den Erdgasförderunternehmen über die Einführung der neuesten Technologien bei der Förderung und Verarbeitung von Erdgas auf der Basis der Patente und Entwicklungen des Ökosystems RUSGAS als zweite Phase der Monetarisierung des Projekts

  • 2021

    – Zweite Dividendenausschüttung
    – Schaffung dezentraler Börsen für den Handel mit Gas, Verarbeitungsprodukten ausschließlich unter Verwendung der Kryptowährung RUSGAS als dritte Phase der Monetarisierung des Projekts
    – Bildung des Aufsichtsrats aus dem Kreis der RUSGAS Token-Inhaber, einschließlich Übertragung der Aufsichts- und Auditfunktionen für die Realisierung der vollständigen Dezentralisierung des Systems

  • 2022

    – Zweite Dividendenausschüttung
    – Schaffung dezentraler Börsen für den Handel mit Gas, Verarbeitungsprodukten ausschließlich unter Verwendung der Kryptowährung RUSGAS als dritte Phase der Monetarisierung des Projekts
    – Bildung des Aufsichtsrats aus dem Kreis der RUSGAS Token-Inhaber, einschließlich Übertragung der Aufsichts- und Auditfunktionen für die Realisierung der vollständigen Dezentralisierung des Systems

News

RusGas: to the moon!
10.8.2018

Dear community, we will start with the news regarding placement and access …

RusGas: to the moon!
10.8.2018

Dear community, we will start with the news regarding placement and access …

RusGas is moving forvard!
8.8.2018

Hello! Soon we will give you a great news! For a long time…

V.B. Kadushev has a broad work experience in various industries, including oil and gas industry in Russia and other countries. Prior to joining OOO Kada-NefteGaz in 2007, he held the position of Vice-President of OAO Tambeineftegaz, prior worked as the Director of OOO Uzhpolimetall. Served as a Management Board member at the Russian National Bank. Worked in the Ministry of Foreign Affairs of the USSR. He was responsible for financing of large investment projects, including those related to development of the gas transportation infrastructure and construction of a power plant in Morocco.

Vladimir Boskhaevich Kadushev

General Director of OOO Kada-NefteGaz

M.E. Starobinets has been employed by OOO Kada-NefteGaz since 2007. He has over 50 years of work experience at large exploration, geophysical surveying and mining companies where he was involved in complex interpretation of geophysical data and recommendations on the location of exploration and producing wells. M.E. Starobinets has been working as chief geologist in the Central Geophysical Expedition in Moscow. Worked as the chief geophysicist at OAO Hantymansiyskneftegazgeologiya. The new data obtained as a result of exploration helped to increase production from 60 to 700 thousand tons of oil per year.

Mikhail Evgenyevich Starobinets

Chief Geophysicist at OOO Kada-NefteGaz

Magistral Group (wholesale and retail trade of light oil products), Neftmagistral Trading House. Author of articles and trainer in the field of motivation and development of personnel.

Nadezhda Robertovna Kravchenko

HR Director of large Russian companies

Communication Agency "3.14R", Moscow

Andey Podderegin

The project manager in the field of public communications

RosNOU (Russian New University) and MITRO (Moscow Institute of Television and Radio Broadcasting Ostankino)

Mao Xin

Lectuer

Ms. Olga Strietska-Ilina is a Senior Skills and Employability Specialist in the Employment Policy Department of the International Labour Organisation (ILO). She leads the Work Area Skills Strategies for Future Labour Markets. Olga worked for the European Union’s Centre for the Development of Vocational Training (Cedefop) as an expert on forecasting skill needs. She was Head of Czech National Observatory of Employment and Training in Prague.

Ms. Olga Strietska-Ilina

Senior Skills Adviser

Subscribenot to miss the beginning

JOIN AND GET A GIFT OF 100 RGS